»Kannst Du nicht allen gefallen durch Deine That und Dein Kunstwerk,
mach es wenigen recht. Vielen gefallen ist schlimm!
«

Friedrich von Schiller

 

Die vielleicht häufigste Frage an einen freischaffenden Zeichner lautet:
 „Kannst Du von der Arbeit, die Du da machst , überhaupt leben!“
Die einzig wahrhaftige Antwort für mich :“Ich könnte nicht ohne sie leben!“

Mein Name ist Peter Markwordt, geboren am 30.06.58, ledig, Krebs
und ich  bin `ne waschechte Kölsche Jung! Daher mein Synonym „Dueres“,
dass mir irgendwann in den 80ern mal ein damaliger Freund als Spitzname
verpasst hat. Das heisst auf Hochdeutsch Theodor und hatte eigentlich null
Bezug zu mir, allerdings gefällt mir die Assoziation im Namen zu dem
bemerkenswerten Albrecht aus Nürnberg.
(ohne einen ernsthaften Vergleich anzustreben)

Das „Dueres Art Project“ ist mein Wunschbaby, dass sich in den letzten Jahren
entwickelt hat und nun endlich geboren ist.

Dabei handelt es sich

  • zum Einen um in sich abgeschlossene Bildergeschichten
    mit begleitendem Text
  • sowie um ein umfangreiches Repertoire von eigenständigen
    Zeichnungen in Form des klassischen Cartoons
  • desweiteren habe ich einige Short-Stories geschrieben,
    denen erläuternde Illustrationen zugehörig sind.

Diese Arbeiten können demnächst als E-Books heruntergeladen werden.

Alle meine Geschichten haben den Menschen als Mittelpunkt,
mein gesamtes Projekt möchte ich gerne als „Realsatire“ bezeichnen ,
- überspitzte, satirische Episoden aus unserer Gesellschaft und
„voll aus dem Leben!“

Zur Vervollständigung meines Projekts habe ich zudem eine Auswahl an
abstrakten Motiven auf dieser Homepage ausgestellt.

Und meine Arbeit als Portraitzeichner, ob realistisch oder als Karikatur,
soll ebenfalls nicht fehlen.

Ich freue mich über jeden Besucher meiner Seite
und wünsche Ihnen viel Spass beim  Rumklicken!

Dueres

 

Dueres-Art-Project

Copyright by Peter Markwordt

Haftungsausschluss

 

Wir haben jetzt

Uhr und
Sie sind der

Besucher.